XXV. Internationale Tage der mittelalterlichen Musik
Schloss Neuenburg und St. Marien Freyburg/Unstrut
19.–21. Juni 2015

Aktuell:

Das »montalbâne ensemble« wurde für seine Aktivitäten mit dem Romanikpreis 2014 in Gold geehrt!
[… mehr lesen]

Licht des Ostens

Von der dunkelgoldnen Mystik orthodoxer Liturgien mit SIRIN zum strahlenden Glanz der weltlichen Musikkultur an den Fürstenhöfen Großpolens mit LA MORRA. Von den archaischen Gesängen der Grünen Kurpie mit MONODIA POLSKA zur unbändigen Rhythmik der Magyaren mit SZILVIA BOGNÁR und BALÁZS SZOKOLAY DONGÓ.

Hörbeispiel Külakõla: Volkshymne »Mu Jeesus võtab patatsid« & Volkslied aus Südost-Estland

Das Festival wird gefördert durch Lotto-Toto Sachsen-Anhalt, die Sparkasse Burgenlandkreis, den Verein zur Rettung und Erhaltung der Neuenburg e.V. und das Landesverwaltungsamt.

  • Logo Lotto Sachsen-Anhalt
  • Logo Sparkasse Burgenlandkreis
  • Logo Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt