Gilles Binchois und Tavagna

Stimmen aus Byzanz

Die orthodoxen Klöster Rumäniens stehen in der byzantinischen Tradition der Ostkirche: Ritus und Musik gehen auf die Zeit vor der großen Kirchenspaltung im Jahre 1054 zurück. Erleben Sie Klangfülle und Pracht einer über tausendjährigen ungebrochenen Tradition, in der es keine Instrumente außer der menschlichen Stimme gibt.

 

Byzantion auf Youtube

Fragment de irmos calofonic la Sfîntul Ioann Botezătorul

Laudati pe Domnul

 

Facebook

Zurück zum Programm